Map-Editor


Ist der Editor nur für Besitzer der PC Version von Far Cry 2 zugänglich?

Nein, auch Besitzer der 360- und PS3- Version dürfen eigene Karten erstellen.


Gibt es Unterschiede zwischen Konsolen- und PC- Editor?

Ja, außer der unterschiedlichen Bedienung und der damit verbundenen Änderung der Menüführung gibt es außerdem kleinere Unterschiede zwischen PC und Konsole. Welche genau das sind ist noch nicht bekannt.


Was ist mit dem Editor möglich?

Die Möglichkeiten sind mannigfaltig, man zieht Berge und Schluchten in die Landschaft, sorgt für schroffe oder runde Strukturen, wählt die passenden Texturen, zieht mit wenigen Klicks verschieden dichte Wälder, Wiesen und Büsche an den rechten Platz und platziert Häuser, Fahrzeuge, Fässer, Bretter, Zäune, Rohre... Nicht zuletzt gibt man auch die Höhe des Wasserspiegels vor, bestimmt Tageszeit sowie Windrichtung und legt spielerisch wichtige Eckpunkte wie z.B. Startpunkte fest. Besonders wird hier die schnelle Ausarbeitung einer Map angepriesen (innerhalb von 1-3 Minuten ist eine ganze Map entstanden, wobei es allerdings einer gewissen Einarbeitungszeit bedarf).


Kann ich auch Einzelspielerszenarien entwerfen?

Nein, es können ausschließlich Mutliplayermaps erstellt werden.


Kann ich meine Karte während des Erstellungsprozesses anspielen?

Ja, man kann jederzeit direkt im Editor ins Spiel einsteigen und testen ob alles so funktioniert wie gewünscht.


Kann ich die Größe der Karte verändern?

Nein, die Karte hat eine maximale Größe, die nicht überschritten werden darf.


Gibt es noch andere Limitierungen die ich nicht überschreiten darf?

Ja, da jede Karte Multiplayer fähig sein soll, gibt es eine Checkliste auf der z.B. die maximale Anzahl an Fahrzeugen festgelegt, die in der Map verwendet werden dürfen.
Wer allerdings nur einmal mit den vorhanden Möglichkeiten experimentieren will, kann sich nach Herzenslust austoben.


Kann ich im Editor verschiedene Grafikeinstellungen verwenden?

Ja, der Editor erlaubt es, die Qualität der Engine auf verschiedene Stufen einzustellen.


Ich habe keine Lust mich Stunden lang mit Erstellung einer Landschaft zu beschäftigen, geht’s auch irgendwie schneller?

Ja, man kann auch aus verschiedenen zufallsgenerierten „Blanko“ Karten wählen, bei denen schon eine Umgebung vorhanden ist, welche nur noch mit Häusern, Fahrzeugen und anderen Objekten gefüllt werden will.


Auf welche Ressourcen kann ich zurück greifen?

Sämtliche Texturen und Objekte aus Far Cry 2 dürfen genutzt werden. Dadurch stehen viele verschiedene Themes/Designs zur Auswahl (z.B. Jungle-Theme, Savannen-Theme,...).


Kann man seine Kreationen mit anderen Spielern teilen?

Ja, man kann seine Werke öffentlich anbieten und die Kreationen anderer Spieler sowohl bewerten als auch nachträglich verändern - der Name des ursprünglichen Entwicklers bleibt dabei stets für alle späteren Interessenten sichtbar.


Ist es möglich Plattformübergreifend Karten zu tauschen / auf ihnen zu spielen?

Nein, beides ist leider auf Grund einiger Unterschiede zwischen Konsolen und PC Version nicht möglich.


Wie einsteigerfreundlich ist der Editor?

Natürlich: Wer erstmals versucht, aus ebener Fläche realistische Berge und Täler zu formen, erhält kein zufrieden stellendes Ergebnis. Die Einarbeitung kostet Zeit, zumal die logische Steuerung wegen der zahlreichen Funktionen anfangs überladen wirkt. Mit ein wenig Geduld entstehen allerdings bald die individuellsten Karten, die es zumindest auf Konsole je gegeben hat.

Name:
Pass:
eingeloggt bleiben
Noch nicht registriert?
Zur Zeit keine
Umfrage aktiv







Zufallsauswahl:
alle Partner

- 246.414 Visits
- 1.809.177 Hits
- 0 Besucher online
- 0 registrierte
- 0 Gäste

- 263 registrierte User

Powered by Frogsystem 2 © 2007, 2008 Frogsystem-Team